Die SIGMA “Our-World-Tour” und die spektakuläre Reise des glücklichsten Fotografen der Welt


Welcher Fotograf träumt nicht davon, die 50 atemberaubendsten Plätze auf der Erde zu erkunden und mit der Kamera festzuhalten? Kamera- und Objektivhersteller SIGMA erfüllte diesen Traum einem von über 1.000 Bewerbern eines Wettbewerbs und schickte den Gewinner Mario Dirks für 50 Wochen zu 50 Zielen auf der ganzen Welt – auf die „Our Wold Tour“.

Was kann es schöneres geben: Seit November letzten Jahres ist der Glückliche nun schon auf der ganzen Welt unterwegs, um mit der digitalen Spiegelreflexkamera SD1 Merrill die 50 wohl schönsten Ziele der Erde zu fotografieren – und das mit einem von SIGMA zur Verfügung gestellten Budget von 50’000 € -. Auf der Webseite des „World Scouts“ kann man seine Berichte lesen und dazu die neuesten Fotos betrachten. Außerdem gibt es dort eine Landkarte, die die bereits besuchten Standorte zeigt.

Our-World-Tour

Er selbst schreibt: „Ich habe es geschafft. Nun bin ich der World-Scout, der das unglaubliche Privileg hat, mit seiner Kamera die Welt zu erkunden. Und ich freue mich wahnsinnig darauf, alle an diesen tollen Eindrücken teilhaben lassen zu können.“

„Ich freue mich wahnsinnig darüber, euch in meinem “Tagebuch” an diesen fantastischen Eindrücken und Emotionen teilhaben zu lassen.“

http://www.our-world-tour.de/

Nun ja, da kann man ja nur neidisch werden!

Wir hoffen Sie genießen dennoch den halbwegs ausgebrochenen Sommer in Deutschland. Genießen Sie ihren Urlaub, falls – was wir hoffen – Ihnen noch einer bevorsteht. Wenn nicht, können Sie hoffentlich mit den Fotos auf der Seite der „Our World Tour“ ein wenig in Urlaubsstimmung kommen.

Ihr Team der „Rhein-Main Aktiv“ Gruppe

Teilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis
  • Print
  • XING

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.